Die Manuelle Therapie setzt im Gegensatz zur Krankengymnastik einen Schritt zuvor an, nämlich bei der Ursache des Schmerzes und der Bewegungseinschränkung. Zum Auffinden und zur Behandlung der Funktionsstörungen an Muskeln, Knochen und Gelenken nutzt die Manuelle Therapie verschiedene Handgrifftechniken, insbesondere an Gelenken, der Wirbelsäule, der Muskulatur und dem Bindegewebe.

Ziel ist es, die Ursache körperlicher Beschwerden herauszufinden und die normale Funktionsfähigkeit wiederherzustellen oder zu erhalten. Die Behandlung findet wegen der im Bewegungssystem vorhandenen Verknüpfungen und Verkettungen der verschiedenen Regionen untereinander am gesamten Körper statt und richtet sich nach dem aktuellen und individuellen Befund des Patienten.

JETZT BEWERBEN

2. Praxis-Standort im Aufbau!

@ Physios: Bewerbung ab sofort möglich

Rückfragen oder Bewerbungen
einfach an mail@physiotherapie-im-centrum.de

This will close in 0 seconds